News


Neubau Hochregallager Glas Trösch AG

Fr, 11.01.2019

Die Glas Trösch AG mit der Zweigniederlassung Autoglas Oensingen ist heute eigentlich ein Handelsunternehmen mit 14 Standorten in der Schweiz. Vom Zentrallager in Oensingen werden die externen Niederlassungen sowie der Hauptsitz beliefert.
Die Kernkompetenzen des Unternehmens mit 150 Mitarbeitern liegen in der Beschaffung, der Lagerung und dem Vertrieb von Autoglas, Montageteilen, Werkzeugen und Zubehör. Aufgrund stetiger Sortimentserweiterung und steigendem Lagerbedarf wurde beschlossen, einen Neubau für ein Hochregallager und Kleinteilelager zu planen.
Das Hochregallager soll rund 6000 Euro1 Palettenplätze, zwei RBGs und mit einer Kommissionierung ausgeführt werden.
Zusätzlich soll auch ein Kleinteilelager (AKL) mit RBGs zur Lagererweiterung mit rund 8000-12000 Behälter entstehen.